Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Nur bei NutriGen™!

Von uns erhältst Du auch
diese wichtigen Testergebnisse:

Verhaltensgenetik bei
der Nahrungsaufnahme
Prädisposition für
Kalorienverbrennung
Essverhalten
unter Anspannung
Lebensmittel-
unverträglichkeiten
Getränke-
unverträglichkeiten
Vitaminmangel-
Anfälligkeit
Geschmacks-
empfindlichkeiten
Ungleichgewichte
bei der Entgiftung
Risiko einer
Eisenüberlastung
Prädisposition
Kalziumspiegel
Prädisposition
Magnesiumspiegel
Prädisposition
Selenspiegel
Salz-
sensitivität 
Risiko einer
Laktoseintoleranz 
Alkohol-
stoffwechsel 
Koffein-
stoffwechsel 
Risiko einer
Fruktoseintoleranz 
Mangel an Vitamin
A, C, D, E
Mangel an Vitamin
B6, B9, B12

Alle Stoffwechsel-Infos mit
einem einzigen DNA-Test.
Besser geht es nicht!

Wozu hast Du Fragen?

Fragen zum MyFagron NutriGen™ Test

MyFagron NutriGen™ ist ein nachhaltiger DNA-Test, den Du mit Deinem Arzt oder auch problemlos allein zu Hause machen kannst. Er bietet Dir eine umfangreiche ernährungsphysiologische Analyse, auf höchst­möglichem Niveau. Es werden 327 genetische Variationen analysiert, die unter anderem auf Gewichtsverlust, Reaktion auf Bewegung, Unverträglichkeiten und Nährstoffstoffwechsel zurückzuführen sind. Das sind drei Mal so viele, wie in vergleichbaren Tests. NutriGen™ erstellt Dir hierzu einen personalisierten Report und eine individuelle Ernährungsempfehlung mit über 800 Lebensmitteln.

MyFagron NutriGen™ untersucht drei Polymorphismen in 128 DNA-Mutationen (Singuläre Nucleotidpolymorphismen oder SNPs), die auf den wichtigsten Genen, welche für diverse Stoffwechselwege im Zusammenhang mit Gewichtsabnahme und Nährstoffbedarf verantwortlich sind, zu 327 (3 x 109) genetischen Variationen führen.

Ein Singulärer Nucleotidpolymorphismus (SNP) bezeichnet eine Veränderung eines Nucleotids an einer bestimmten Stelle in der gesamten Gensequenz. Nach der Untersuchung bestimmter SNPs können drei verschiedene Genotypen erfasst werden: heterozygot, homozygot dominant und homozygot rezessiv (Darstellung). Der Nachweis von SNPs erleichtert die Erkennung spezifischer Stoffwechseleigenschaften des Menschen. Alle von MyFagron NutriGen™ ausgewerteten SNPs wurden anhand von Populationsstudien wissenschaftlich validiert und weisen weltweit eine signifikante Inzidenz auf.


Darstellung der einzelnen Genotyp-Polymorphismen zwischen zwei Allelen.

Hieraus lassen sich Rückschlüsse darauf ziehen, wie Deine ideale Ernährung aussieht. So kannst Du nicht nur Unverträglichkeiten feststellen, sondern auch Deine Essgewohnheiten optimieren.

Zur Genotypisierung wird die OpenArray™Technologie verwendet.

Das Verfahren zur DNA-Untersuchung ist einschlägig bekannt als Plattform für genetische Studien mit Reproduzierbarkeits- und Spezifitätsraten von um die 99 %. Die Labortechniker von Fagron Genomics sind eigens für diese Untersuchungsmethode ausgebildet und untersuchen jährlich Tausende von Proben, sodass sie umfangreiche Erfahrungen mit dieser Methode gewonnen haben.

Es werden 327 genetische Variationen analysiert, die unter anderem auf Gewichtsverlust, Reaktion auf Bewegung, Unverträglichkeiten und Nährstoffstoffwechsel zurückzuführen sind. Das sind mehr als in vergleichbaren Tests. Die Ergebnisse werden in unserem hauseigenen Labor analysiert.

Deinen Test erhältst Du sofort auf postalischem Weg nach Deiner Bestellung. Wir benötigen hier lediglich wenige Tage bis zum Versand und Zustellung bei Dir.
Nachdem Du Deine Probe verschickt hast, kannst Du mit einer Zustellung Deiner Ergebnisse im zeitlichen Rahmen von ca. 4 Wochen rechnen. 
Du wirst per E-Mail benachrichtigt. Dein persönlicher Report steht Dir dann in Deinem Profil zum Download bereit.

Eine DNA-Untersuchung ist aufwändig. Die Auswertung wird voraussichtlich zwei Wochen nach Beginn der Probenauswertung verschickt. Insgesamt kann mit einer Zustellung im zeitlichen Rahmen von ca. 4 Wochen gerechnet werden. 

Nach etwa 4 Wochen wirst Du per E-Mail über die Verfügbarkeit Deiner persönlichen Ergebnisse informiert. Melde Dich auf der Fagron Genomics Plattform unter www.myfagrongenomics.de an und lade Dir Deine ausführliche Auswertung herunter.

Bei Proben, die aus der Mundschleimhaut entnommen werden, kann es zeitweise eine Überlagerung mit der Spender-DNA geben. Bitte sprich vorher mit Deinem Arzt und lasse Dich individuell beraten.

Bei Proben, die aus der Mundschleimhaut entnommen werden, kann es zeitweise eine Überlagerung mit der Spender-DNA geben. Bitte sprich vorher mit Deinem Arzt und lasse Dich individuell beraten.

MyFagron NutriGen™ ist ausschließlich über www.myfagrongenomics.de erhältlich.

Auch außerhalb Deutschlands ist MyFagron NutriGen™ über www.myfagrongenomics.de erhältlich. Es fallen für die Schweiz, Österreich und Skandinavien zusätzliche Liefergebühren an und auch der Versand in unser Labor muss dann von Dir übernommen werden, da wir leider nur Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands organisieren können.

Inhalt des Testkits:

  • 1x Teststäbchen zur Probenentnahme
  • 1x Transportbeutel Eco (transparent)
  • 1x Versandbeutel (weiß)
  • 1x Einverständniserklärung
  • 1x Gebrauchsinformation
  • Aufkleber mit ID-Nummer
  • Medizinische Handschuhe

Jedes MyFagron NutriGen™ Testkit besitzt eine individuelle Kennnummer. Das Etikett mit der Kennnummer ist zwecks der Identifizierung auf jedem Teststäbchen, in der Einverständniserklärung und außen an der Box angebracht. Dieses Etikett muss gemäß Gebrauchsinformation auf das Probenröhrchen geklebt werden.

Die zur Untersuchung benötigte Menge an DNA wird durch einen Abstrich im Mund entnommen. Die Probenentnahme ist einfach, schmerzlos und kann zu Hause oder in einer Praxis durchgeführt werden. Das Probenentnahmekit umfasst alle erforderlichen Hilfsmittel und genaue Anweisungen. 

Die Probenentnahme ist einfach und wird auch in der mitgelieferten Gebrauchsinformation des Testkits genauestens erklärt.

Eine korrekte Probenentnahme ist entscheidend, um die beste Qualität und das beste Ergebnis der DNA-Analyse zu erzielen. Befolge bitte diese Anweisungen für eine ordnungsgemäße Probenentnahme:

  • Ziehe die mitgelieferten Handschuhe an.
  • Das Teststäbchen nur am Griff festhalten (weißer Deckel).
  • Probe unmittelbar nach dem Öffnen des transparenten Beutels durchführen.
  • Wende keine übermäßige Kraft an, biege und drücke das Teststäbchen nicht zu stark, da es sonst versehentlich abbrechen könnte.
  • Mindestens 1 Stunde vor der Entnahme der Probe nicht essen, trinken (Ausnahme: Wasser) oder Zähne putzen. Es wird empfohlen, den Mund vor der Entnahme der Probe mit Wasser zu spülen.
  • Das Teststäbchen am Griff halten (weißer Deckel), aus dem Kunststoffröhrchen ziehen und diesen auf einer sauberen Oberfläche ablegen.
  • Das Teststäbchen in eine Seite der Mundhöhle führen und zehn Sekunden lang zwischen Innenseite der Wange und Zahnfleisch reiben. Die andere Hand zur Hilfe nehmen und damit während der Entnahme leicht gegen die Wange drücken, um die Reibung beim Hin- und Herbewegen des Teststäbchens zu erhöhen.
  • Wiederhole den Vorgang auf der anderen Seite der Mundhöhle.
  • Führe das Teststäbchen nach der Probenentnahme wieder in das Kunststoffröhrchen ein und verschließe es fest. Klebe einen Aufkleber mit der ID-Nummer auf das Probenröhrchen und sende die Probe zeitnah und gemäß Anleitung an unser Analyselabor.

Wir empfehlen Dir Deine Probe im Kühlschrank zu lagern, solltest Du nach der Probenentnahme nicht sofort zur Post gehen können.

Verpacke die Probe gemäß beiliegender Gebrauchsinformation und stecke diese zusammen mit der Einverständniserklärung in den Transportbeutel Eco (transparent) – hier muss keine Beschriftung vorgenommen werden. Verschließe den Transportbeutel Eco und stecke diesen in den Versandbeutel (weiß). Klebe einen der beiden Aufkleber mit der ID-Nummer auf den Versandbeutel. Im letzten Schritt wird der verschlossene Versandbeutel in den vorfrankierten Luftpolsterumschlag gesteckt und muss nun an unser Labor geschickt werden. Bitte gib hierzu diesen in einer Postfiliale ab und lass Dir Deine Sendungsnummer geben. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

Verpacke die Probe gemäß beiliegender Gebrauchsinformation und stecke diese zusammen mit der Einverständniserklärung in den Transportbeutel Eco (transparent) – hier muss keine Beschriftung vorgenommen werden. Verschließe den Transportbeutel Eco und stecke diesen in den Versandbeutel (weiß). Klebe einen der beiden Aufkleber mit der ID-Nummer auf den Versandbeutel. Im letzten Schritt wird der verschlossene Versandbeutel in den Luftpolsterumschlag gesteckt und muss nun an unser Labor geschickt werden.

Die Anschrift lautet: FAGRON Genomics C/ De les Cosidores, 150 08226 Terrassa Barcelona, SPAIN

Bitte gib den Umschlag in einer Postfiliale ab und frankiere ihn. Versandkostenfrei können wir leider nur innerhalb Deutschlands organisieren.

Mit der Sendungsnummer, welche Du von Deiner Postfiliale bekommst, hast Du die Möglichkeit Deine Sendung zu verfolgen und die Zustellung Deiner Probe einzusehen.

Obwohl die verwendete Methodik eine der Besten derzeit auf dem Markt ist, kann es vorkommen, dass die Probe nicht genügend DNA-Material enthält und daher eine zuverlässige Untersuchung nicht möglich ist. Dies kann viele Ursachen haben. Zum Beispiel könnte die Probe nicht korrekt entnommen oder nicht im korrekten Temperaturbereich aufbewahrt worden sein. Wir empfehlen Dir Deine Probe im Kühlschrank zu lagern, solltest Du nach der Probenentnahme nicht sofort zur Post gehen können.

Nein, in diesem Fall wird Dir ein neues Testkit zugeschickt, damit die Probenentnahme wiederholt werden kann. Wenn die Online-Registrierung bereits besteht und Du Deinen Fragebogen bereits ausgefüllt hast, muss sie nicht wiederholt werden. Bis zu drei Wiederholungen sind für Dich kostenlos.

Bitte stelle erst sicher, dass Du Dein DNA-Kit auf  www.myfagrongenomics.de online registriert hast. Ohne diese Registrierung können wir Dir Dein Ergebnis nicht in Deinem Profil zum Download bereitstellen und bekommst auch keine E-Mail Benachrichtigung.

MyFagron NutriGen™ ist ein Produkt & Marke der Fagron GmbH & Co KG.

Der Test muss nur einmal durchgeführt werden.

Blutergebnisse sind nicht zwingend erforderlich. Solltest Du jedoch Untersuchungsergebnisse vorliegen haben, die nicht älter sind als 4 Monate, kannst Du die dann nach Erhalt Deines Reports zusammen an einen Arzt oder Ernährungsberater übermitteln und damit noch weitere Aufschlüsse erhalten und somit Deinen individuellen Ernährungsplan noch detaillierter gestalten.

Du wirst bei Deiner Profilerstellung durch einen digitalisierten Fragebogen geführt: dieser enthält verschiedene Fragen zu Deinem persönlichen Profil wie Größe, Gewicht, Unverträglichkeiten und persönliche Aspekte.
Tipp: Halte ein Maßband bereit. Folge dort den Anweisungen und fülle Deinen Fragebogen aus.

Unsere Plattform ist komplett kostenfrei – ebenso die Registrierung.
Auf dieser kannst Du Deine Profildaten einsehen und aktualisieren sowie Deinen persönlichen Report und individuellen Ergebnisse einsehen.
Diese können einmal im Quartal, sollten sich bei Dir Änderungen ergeben haben, kostenfrei neu generiert werden. Wünschst Du Dir Deinen Report zu einem früheren Zeitpunkt, so berechnen wir hier eine geringe Gebühr.

Die Nutzungsdauer ist unbegrenzt.

Als gesetzlicher Vertreter ist dies möglich.

Sollte Dein Arzt bereits einen Plattform Zugang haben, kannst Du auch den Test dort managen und Deine Daten dort anlegen lassen. Für den Fall Dein Arzt möchte diesen Zugang erhalten verweise ihn bitte auf info@myfagrongenomics.de und wir unterstützen ihn dabei.

Bitte stelle diese Frage über info@myfagrongenomics.de.

Von Fall zu Fall müssen wir hier individuell entschieden. Ist Dein Test bereits bei Dir zu Hause angekommen? Dann öffnen bitte die NutriGen Kit Box nicht. Sollte diese von Dir geöffnet worden sein ist eine Retoure leider nicht mehr möglich.

Fragen zur Gesundheit

Diabetes mellitus ist eine Erkrankung, bei der die Bauchspeicheldrüse nicht mehr ausreichend (Typ 2), oder kein Insulin (Typ 1) mehr herstellt, welches wir für die Verarbeitung von Blutzucker benötigen. MyNutriGen™ ermöglicht einen Einblick in die genetische Disposition des Menschen. In diesem Rahmen können die Ernährung und sportliche Aktivitäten an den Stoffwechseltyp angepasst werden. Beim Diabetes kann es durch eine optimale Diätetik zu einer Reduktion, oder in leichteren Fällen zum Verzicht der Medikation kommen.

Eine typgerechte Essensumstellung mit den richtigen Essensregeln ist die Basis für eine gute Verdauung. Dabei spielen die Darmbakterien (Mikrobiom) und die Verdauungsenzyme eine wesentliche Rolle. Beide Bereiche können durch gezielte Maßnahmen beeinflusst werden und führen mit dem Wissen um die genetische Ausrichtung zu einem optimalen Stoffwechsel.

Eine individuelle Essensumstellung an Hand der genetischen Beschaffenheit führt Schritt für Schritt zu einem optimalen Stoffwechsel. Das betrifft insbesondere den Fettstoffwechsel und die Adipozyten. Das sind Fettzellen, die bei Überlastung zu chronischen Entzündungen und  Organverfettung führen. Selbst schlanke Menschen können davon betroffen sein. Durch eine gezielte Ernährung kann man Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugen.

Die differenzierte MyNutriGen™-Testung ist die Grundlage, um die unterschiedlichen Stoffwechseleigenschaften zu erfassen. Auf dieser Grundlage werden individuelle Ernährungsempfehlungen ausgesprochen. Davon profitieren sowohl Menschen mit Untergewicht, als auch bei Adipositas. Entscheidend ist die Regulation des Stoffwechsels in Anlehnung an die genetische Disposition und Lebensführung. Aus der bisherigen Erfahrung nehmen viele Patienten an Gewicht ab, ohne Fasten zu müssen.

„Wissen verpflichtet“ Über den MyNutriGen™ Test erfährt der Mensch sehr viel über seine Veranlagungen. Wenn die typologischen Bedingungen bekannt sind, besteht die Möglichkeit aktiv in vielen Bereichen der Ernährung, des Stoffwechsels, des Kreislaufs etc. Einfluss zu nehmen. Es ist unser Ziel die Menschen mit MyNutriGen™ in die Eigenverantwortung zu bringen.

Durch die gezielte Ernährungsumstellung und Verbesserung des gesamten Stoffwechsels  fühlen sich die Menschen nicht nur besser, sondern sind auch deutlich belastbarer.  Es profitieren nicht nur Menschen mit chronischen Erkrankungen von MyNutriGen™, auch Leistungssportler verbessern ihre Leistungsfähigkeit.

Jeder Mensch hat sein eigenes Tempo in der Umsetzung von Empfehlungen. Einige sind sehr konsequent und wollen schnell eine Verbesserung ihrer Situation, andere benötigen mehr Zeit für Veränderung. Aus Erfahrung fühlen sich die meisten Patienten schon nach wenigen Wochen kraft- und energievoller und psychisch stabiler.  Das stärkt den Antrieb und konsequentes Verhalten.

Die Ernährungsempfehlungen sind persönlich an die mit MyNutriGen™ getesteten Menschen angepasst. Mit Informationen aus der Krankengeschichte und Befunden wird ein individueller Ernährungsplan erstellt.

Die individuelle Ernährung ist die Basis für einen optimalen Stoffwechsel. Hinweise auf Mangelerscheinungen und die  genetische Disposition machen in manchen Fällen eine Unterstützung mit Nahrungsergänzungsmitteln notwendig. Das Ziel ist es durch die gezielten Maßnahmen die Menschen wieder schnell in ihre Kraft zu bringen.

Fragen zu den Test-Ergbenissen

Alle Analyse-Ergebnisse sind verständlich aufbereitet und im Detail erläutert. Solltest Du dennoch Unterstützung benötigen hast Du unter „Professionelle Beratung“ die Möglichkeit hier Deine ganz persönliche Beratungsstunde zu buchen.

Es wird eine intensive Untersuchung der genetischen Biomarker in Bezug auf den Ernährungstyp durchgeführt, um den Prozentsatz der jeweils erwarteten Wirksamkeit (fett-, kohlenhydrat- oder kalorienarme Ernährung) zu bestimmen.

MyFagron NutriGen™ untersucht drei Polymorphismen in 109 DNA-Mutationen (Singuläre Nucleotidpolymorphismen oder SNPs), die auf den wichtigsten Genen, welche für diverse Stoffwechselwege im Zusammenhang mit Gewichtsabnahme und Nährstoffbedarf verantwortlich sind, zu 327 (3 x 109) genetischen Variationen führen.

Nach etwa 4 Wochen wirst Du per E-Mail über die Verfügbarkeit Deiner persönlichen Ergebnisse informiert. Melde Dich auf der Fagron Genomics Plattform an und lade Dir Deine ausführliche Auswertung herunter.

Mit dem NutriGen™ Test wird Dir ein personalisierter Report sowie eine individuelle Ernährungsempfehlung mit über 800 Lebensmitteln in siebzehn Kategorien erstellt. 

Mit dem NutriGen™ Test wird Dir ein personalisierter Report soDu findest hier unter myfagrongenomics.de weitere Angaben wie zum Beispiel „Wissenschaft und Fakten“. wie eine individuelle Ernährungsempfehlung mit über 800 Lebensmitteln in siebzehn Kategorien erstellt. 

Fragen zu MyFagron NutriGen™ und Datenschutz

Fagron Genomics beachtet die allgemeine europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Sie gibt die Sicherung und den Umgang mit personenbezogenen Daten vor.

Eine Einwilligungserklärung ist ein juristisches Dokument, das vom Kunden unterzeichnet wird und Fagron Genomics die Erlaubnis zur Probenuntersuchung erteilt.

Keine Probe wird vom Labor ohne die jeweils unterschriebene Einwilligungserklärung verarbeitet.

Registriere Dich online auf www.myfagrongenomics.de, klicke auf den Button »Kit registrieren« und registriere Dein persönliches myNutriGen™ Kit. Du benötigst dafür die ID-Nummer, welche du auf Deinem myNutriGen™ Kit findest. Im Anschluss erhältst du eine E-Mail zur Bestätigung. Gehe erneut auf www.myfagrongenomics.de, klicke nun auf den Button »Login« und melde Dich auf der Fagron Genomics Plattform an. Folge dort den Anweisungen und fülle Deinen Fragebogen aus. Bestätige die Datenschutzerklärung auf der Fagron Genomics Plattform.

Es steht Dir ein Auskunftsrecht über Deine betreffenden personenbezogenen Daten, ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Löschung von Daten, auf Einschränkung der Datenverarbeitung und auf Datenübertragbarkeit, ein Recht, Deine Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung formlos schriftlich zu widerrufen, sofern dem nicht gesetzliche Vorschriften entgegenstehen sowie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz Dir zu.

Der Datenschutzbeauftragte von Fagron Spanien i.S.d. 37 DSGVO, § 38 BDSG ist erreichbar unter: FAGRON GENOMICS, El responsable de la protección de datos, C/ De les Cosidores 150, 08226, Terrassa, Barcelona, SPAIN, E-Mail: privacy@fagron.com; info@fagrongenomics.com; von Fagron Deutschland unter: Fagron GmbH & Co. KG, Der Datenschutzbeauftragte, Wilhelm-Bergner-Str. 11 g, D-21509 Glinde, E-Mail: privacy@fagron.de

Fragen zum Herunterladen der DNA-Daten von MyFagron NutriGen™

wissenschaftlich untermauert

In der Literaturübersicht von MyFagron NutriGen™ findest Du eine Zusammenstellung von Abstracts relevanter wissenschaftlicher Artikel, in denen die Informationen untermauert werden, die durch die mit NutriGen™ durchgeführte Genanalyse bereitstellt werden.

NutriGen™ auf einen Blick

  • Dein persönlicher DNA-Test, schnell und einfach anzuwenden
  • 327 genetische Variationen – mehr als in vergleichbaren Tests
  • Exklusive DNA-Analysen mit nur einem Test – nur bei NutriGen™
  • Ernährungs­physiologische Analyse auf höchst­möglichem Niveau
  • Analyse-Ergebnisse verständlich aufbereitet und online verfügbar
  • Individuelle Ernährungsempfehlung mit über 800 Lebensmitteln
  • Optimierung Deiner Energie und Deines Stoffwechsels
  • Erkenntnisse zur Verbesserung Deiner Gesundheit und Deines Wohlbefindens
  • Schneller abnehmen und persönliche Ziele erreichen
  • Umfangreiche Infos zu Nahrungs­mittel­unverträglichkeiten und Allergien
  • Knack Deinen Code: Nur einmal anwenden und für immer Bescheid wissen!